Umsatz steigern und gleichzeitig Kosten senken (Modul 3)

Sie möchten wissen, welche Maßnahmen Ihr operatives Ergebnis verbessern und den Gewinn steigern? Erfolgreiche Unternehmer kümmern sich um bestehende Kunden und suchen nach neuen Kunden, um eine stabile Auftragslage sicherzustellen. Sie kennen die Bedürfnisse ihrer Kunden und richten ihr Leistungsangebot darauf aus.
Beim Materialeinkauf konzentrieren sie sich nur auf wenige Lieferanten, weil es Preisvorteile durch höhere Abnahmemengen bringt. Sie analysieren regelmäßig die betrieblichen Kosten, mindestens einmal im Jahr im Rahmen der Budgetierung.

Wir ermitteln anhand verschiedener Szenarien eine ideale und realisierbare Kombination zwischen Umsatz steigern und Kosten senken. Danach setzen wir umfangreiche und spezifische Maßnahmen, um die Rentabilität des Betriebes dauerhaft zu steigern. Der Branche-Durchschnitt dient als Benchmark.

Ihr Nutzen:

  • Sie bringen das Unternehmen ins finanzielle Gleichgewicht.
  • Sie verbessern Ihr Betriebsergebnis und steigern den Gewinn.
  • Sie senken die Kosten dauerhaft.
  • Sie verbessern die Einkaufsbedingungen.
  • Sie verbessern die Bonität Ihres Betriebes.
  • Sie haben eine große Sorge weniger.

Ablauf:

  • Eine Woche vor dem Strategiegespräch erhalten Sie eine Checkliste zur Vorbereitung.
  • Im Strategiegespräch besprechen wir die möglichen produktivitätssteigernden Maßnahmen und deren Auswirkung auf das Betriebsergebnis und den Gewinn.
  • Wir einigen uns auf ein realisierbares Szenario und bewerten Ihr bisheriges Handeln.
  • Wir erarbeiten spezifische Maßnahmen und legen Fristen und Verantwortliche für die Umsetzung fest.
  • Im Bewertungsgespräch bewerten wir die Ergebnisse und die Wirksamkeit der Maßnahmen.

Fakten:

  • Dauer: 1 Strategiegespräch ca. 8 Stunden und 1 Bewertungsgespräch ca. 4 Stunden
  • Wo: vor Ort in Ihrem Betrieb
  • Teilnehmer: Geschäftsführer, nach Bedarf: Personen aus dem Vertrieb, Marketing, Kalkulation
  • Projektdauer gesamt: 3 – 5 Wochen, Begleitung vor Ort ca. 12 Std.
  • Ablauf: Szenarien zur Verbesserung der Ertragssituation berechnen – Verlustquellen ausfindig machen – Möglichkeiten der Produktivitätssteigerung ausloten

Wenn Sie wissen wollen, wie Sie Ihren Betrieb in ein finanzielles Gleichgewicht bringen, dann fragen Sie jetzt bei mir an: office@betriebsoptimierer.at